Maximilian Willinger

Braumeister und Inhaber

Das beste Bier kann nur durch absolute Leidenschaft entstehen – Bereits in der Schule wollte ich mein Leben dem Bier und der Braukunst widmen. Nach meinem Schulabschluss begann ich deshalb eine Ausbildung zum Brauer und Mälzer bei der regionalen Brauerei Wochinger in Traunstein. Nach der Lehre entschied ich mich, ALLES über den goldenen Gerstensaft zu erfahren und begann 2012 mein Bachelorstudium zum Brau- und Getränketechnologen in Weihenstephan. Während meines Studiums war ich ein Semester lang in der argentinischen Brauerei Antares, wo ich ein Rezept für ein Helles Vollbier entwickelte und argentinischen Hopfen testete. Meine Bachelorarbeit schrieb ich schließlich in der Privatbrauerei Flötzinger in Rosenheim und beendete mein Studium erfolgreich im Jahr 2016.

Da das Bierbrauen meine absolute Leidenschaft ist, wollte ich traditionelle, nach dem bayrischen Reinheitsgebot gebraute Bierkreationen entwickeln. Deshalb verwirklichte ich meinen Traum und eröffnete 2018 die Brauerei Brauschmied Holzhausen.

Maximilian Willinger

Philosophie

des Brauens

Beim Brauschmied Holzhausen brauen wir Biere in handwerklicher Kunst an denen nicht nur wir, sondern auch unsere Kunden Ihren Spaß haben und einen besonderen Genuss erfahren. Wir versuchen nicht nur den Unterschied zwischen Industrie / Großbrauereien und unserer Kleinbrauerei zu vermitteln, sondern auch die Freude und die Motivation, die dahinter steckt. Außerdem möchten wir die Einzigartikeit von unfiltrierten und unbehandelten Bieren aus sorfältig ausgewählten Zutaten nach außen bringen.